Liebe Motorsportfreunde,

 

herzlich willkommen auf der Website des MSC Schorndorf. Der Motorsportclub mit dem Zusatz „Gottlieb Daimler“ e.V kann seit der Wiedergründung im Juli 1952 auf eine lange Tradition zurückblicken.

Die Älteren unter uns erinnern sich sicherlich noch an die Bergrennen Anfang der 60er Jahre nach Schlichten hinauf, die von tausenden von Zuschauern besucht wurden. Die sportliche Leitung übernahm damals niemand anders als Mille Miglia Sieger und Schorndorfer Urgestein Paul Ernst Strähle.

Oder an die Brüder Alfred und Gerhard Waibel, zwei erstklassige Motorradrennfahrer, die in den 70er und 80er Jahren mehrere Deutsche Meistertitel einfuhren und in der Weltmeisterschaft vorne mit dabei waren. Gerhard konnte 1987 in der WM sogar den dritten Rang in der 125er Klasse erzielen.

Überhaupt war und ist der MSC Schorndorf für seine Mitglieder breit aufgestellt. Von  Kart-Rennen, touristischen Auto- und Motorradausfahrten, Oldtimerevents und Orientierungsrallyes reichte und reicht teils heute noch die Bandbreite motorsportlichen Interesses.

Seit der Jahrtausendwende sind vor allen Dingen der Trial- und Kartsport die Säulen des MSC Schorndorf. Besonders die Jugendarbeit liegt den Vereinsmitgliedern sehr am Herzen. Aktive Freizeitgestaltung statt Computer und Internet heißt die Devise.

Dank gilt hier besonders der Stadt Schorndorf, die uns seit Jahrzehnten mit dem Gelände an der Rems die Basis unserer sportlichen Aktivitäten zur Verfügung stellt. Diese Unterstützung sowie unser Trainingsangebot tragen längst Früchte. Nicht ohne Stolz können wir berichten, dass unsere jungen Mitglieder deutschlandweit Erfolge erzielen und sowohl in der Europameisterschaft wie Weltmeisterschaft erfolgreich mitmischen.
 
In Sachen E-Mobilität wollen wir ebenfalls die Nase vorne haben. So richten wir schon seit geraumer Zeit jährlich einen Lauf zum ADAC E-Kids-Cup im Motorradtrial aus. Rein elektrisch, leise, umweltfreundlich und mit richtig viel Spaß. In 2020 konnten wir sogar das ADAC E-Kids-Cup-Finale auf unserem Vereinsgelände in Schorndorf durchführen.

 

Über 500 Mitglieder zählt der MSC Schorndorf heute. Tendenz weiter steigend.  Trotz der Corona Pandemie, die uns nun schon fast zwei Jahre begleitet und in unseren Aktivitäten deutlich einschränkt und uns hinsichtlich wirkungsvoller Hygienekonzepte stark fordert. Im Einklang mit der Stadt konnten wir unseren Trainingsbetrieb auf unserem Trialgelände und beim Kart-Slalom aufrechterhalten.

Nun neigt sich das Jahr dem Ende zu und wir blicken mit Zuversicht nach vorn. Wenn die Pandemie es zulässt, werden wir wieder Veranstaltungen zur Baden Württembergischen Jugendtrialmeisterschaft und zum ADAC Trial E-Kids-Cup so wie zum Kart-Slalom durchführen. Zudem planen wir für all unsere Mitglieder ein Sommerfest auf unserem Gelände.

An dieser Stelle noch ein Dankeschön an all unsere Mitglieder, die unserem Verein über die schwere Zeit treu geblieben sind und mitgeholfen haben, dass Beste aus dieser schweren Zeit zu machen. Ich wünsche allen ein besinnliches, schönes Weihnachtsfest. Kommt gut und vor allen Dingen gesund ins Neue Jahr.

 

Euer

Norbert Kappes
(Vorsitzender)

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MSC Schorndorf